Bindung durch Berührung

Babysafestart_bindung_durch_beruehrung

Bindung durch Berührung/Schmetterlingsmassage

In den Kursen „Bindung durch Berührung“ lernen die Eltern durch schmetterlingsleichte Körperberührungen die Nähe und Verbundenheit zum Kind zu fördern. Dabei werden die Eltern in der Körperarbeit mit den Kindern darin unterstützt, ihren intuitiven Fähigkeiten zu vertrauen und die Körpersprache der Babys feinfühlig zu begleiten.

Ein wichtiges Anliegen dieser Kurse ist es, die Eltern in der Berührungsarbeit so anzuleiten, dass sie sich in einem Zustand von innerer Sicherheit den Kindern zuwenden können. Während der Körper-Dialoge mit dem Baby sollen Begegnungen entstehen, die im wahrsten Sinne des Wortes „unter die Haut“ gehen.

In systematischen Schritten werden die Eltern darin unterstützt, diese Stress- und Frühwarnzeichen des Kindes zu erkennen und ernst zu nehmen. Ziel der Kurse ist es, dass die Eltern im Umgang mit ihren Kindern eine mehr Handlungssicherheit, Achtsamkeit und Bewusstheit entwickeln.

In einer kleinen Mutter/Vater-Kind-Gruppe  entwickeln wir schrittweise eine Folge von  schmetterlingsleichten Berührungen, die den besonderen Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes gerecht wird. Daher ist der Kurs auch für Babys geeignet, die sich manchmal schwer beruhigen lassen. Kleine Entspannungsübungen und eigene Massage-Erfahrungen stärken die Eltern, und erleichtern die Anwendung der Massage im Alltag.

Die Kinder sollten bei Kursbeginn 3 Wochen bis ca. 4 Monate alt sein. Ebenfalls wird es eine Gruppe ab 4. Monaten bis Krabbelalter geben.

Säuglinge dürfen bereits ab Geburt mit der Schmetterlingsmassage berührt werden. Gerne zeigen wir Ihnen diese sanften und sehr bindungstärkenden Berührungen in einem Einzelcoaching bei ihnen zu Hause.

EINZELCOACHING JEDERZEIT MÖGLICH! AUCH BEI IHNEN ZUHAUSE…
bss_bindungdurchberührung

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!